Unterricht

Zur Zeit bietet der Reitverein Hattorf Dressur- und Springunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene an. Kinder ab sieben Jahren können bei uns den Umgang am und mit dem Pferd erlernen. Anfänger reiten zunächst an der Longe, die von einem Reitlehrer geführt wird. Hier lernen die Reitschüler den sicheren Umgang mit dem Pferd beim Putzen und dann beim Reiten. Ist der Reiter nach einiger Zeit soweit ausbalanciert, dass er sein Pferd eigenständig führen kann, rückt er weiter in die Anfängerstunde, in der erlernt wird, das Pferd nach den aktuellen Bahnregeln mit anderen Reitschülern zusammen in der Bahn zu führen. Sind die Reitschüler soweit sattelfest, kann im Sommer auch mal ein kleiner Ausritt stattfinden.


 

 

 

Zusätzlich werden an Wochenenden immer wieder Lehrgänge zu verschiedenen Themenschwerpunkten angeboten, in denen man sein Wissen vertiefen kann. Anschließend findet regelmäßig ein gemeinsames Beisammensein statt, bei dem Erfahrungen ausgetauscht werden. Dressurunterricht für Fortgeschrittene bietet zudem ein externer Reitlehrer zwei Mal die Woche an.

Wer sein Pferd gern springen möchte, kann am wöchentlichen Springunterricht teilnehmen. Hier werden die Pferde durch Anleitung einer qualifizierten Fachkraft gymnastiziert und auch ein kleiner Parcours wird öfter aufgebaut. Preise für die Unterrichtsstunden entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitverein-Hattorf 2017